Beiträge zur apostolischen Kirchengeschichte 2014 bis 2018


Beiträge zur apostolischen Kirchengeschichte 2014 bis 2018

Artikel-Nr.: 978-3-939291-15-2

Auf Lager

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Herausgeber: Mathias Eberle
ISBN: 978-3-939291-15-2
Paperback, 227 Seiten
Verlag: Edition Punctum Saliens

Forschungsberichte aus dem Netzwerk Apostolische Geschichte e.V.

Aus dem Vorwort:
"Von 2008 bis 2012 wurden im Umfeld des Netzwerk Apostolische Geschichte Tagungsbände zu aktuellen Forschungsarbeiten im Bereich der Kirchengeschichte der apostolischen Gemeinschaften veröffentlicht. Seitdem ist dies leider unterblieben. ... Um dennoch kirchengeschichtlich wichtige Beiträge zu dokumentieren, in diesem Fall Beiträge der Jahre 2014 bis 2018, die teilweise im „Rundbrief“ [der internen Zeitschrift des Netzwerks Apostolische Geschichte] veröffentlicht wurden, teilweise auch anderen Quellen entnommen werden konnten, wurde dieser Sammelband von Forschungsbeiträgen als Behelf zusammengestellt. Er bringt in gedrängter Form ausgewählte Berichte zu Ereignissen und Forschungen im Bereich der apostolischen Kirchengeschichte, um sie dauerhaft Forschern und Interessierten zugänglich zu machen."

Das Buch enthält neben vielen anderen auch die folgenden Beiträge:

  • Mathias Eberle: Friedrich Wilhelm Menkhoff – Unter Hollandgängern
  • Edwin Diersmann: Die Katholisch-apostolische Gemeinde in Paris – eine lange und wechselvolle Geschichte
  • Truus Bouman-Komen: Historische Zusammenkunft – Erneuerung und Tradition in der Apostolisch Genootschap und der Neuapostolischen Kirche
  • Edwin Diersmann: Nicolaas Johannes Verkruisen NJzn. und seine Apostolische Gemeinde in Den Haag
  • Volker Wissen: Verstorbene VAG-Zeitzeugen, ihr Leben und Einfluss auf die Apostolische Gemeinschaft
  • Matthias Creutzberg: Beiträge zur Geschichte der apostolischen Gemeinden im Raum Pößneck

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Verlag "Edition Punctum Saliens"