Korthals, Dietmar - PianoSacra


Neu

Korthals, Dietmar - PianoSacra

Artikel-Nr.: EPS 12.0063

Auf Lager

18,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Komponist: Dietmar Korthals
geheftet, 48 Seiten
Verlag: Edition Punctum Saliens

KlavierKlänge für die Kirche

Aus dem Vorwort des Komponisten:
KlavierKlänge für die Kirche – dieser kurze Satz formuliert die Zielsetzung von PianoSacra. Die vorliegende Sammlung enthält eine Reihe von solistischen Vortragsstücken für Klavier, um z.B. einen Gottesdienst, ein Gemeindetreffen oder auch ein kleineres kirchliches Konzert mit einer pianistischen Facette zu bereichern.

Der Schwierigkeitsgrad der Stücke wurde so gewählt, dass sie von Pianisten gespielt werden können, die z.B. leichtere Préludes von Chopin, leichtere Lieder ohne Worte von Mendelssohn Bartholdy, oder aber auch im popularmusikalischen Bereich entsprechende Bearbeitungen von Carsten Gerlitz oder Susi Weiss bewältigen. Das Schwierigkeitsniveau etlicher Stücke wie z.B. Wer nur den lieben Gott lässt walten oder Was Gott tut, das ist wohlgetan dürfte sogar etwas niedriger anzusiedeln sein.

Entsprechend dem Bedarf im Gottesdienst nach eher ruhigen Zwischenspielen oder einer musikalischen Begleitung während der Kommunion überwiegen in dieser Sammlung Stücke mit ruhigem Charakter. Trotzdem sind mit den Bearbeitungen von Lobe den Herren und Du meine Seele singe zwei Stücke enthalten, die in ihrer Lebendigkeit und ihrem innewohnenden Ausdruck der Glaubensfreude die Sammlung abrunden. Zudem kann mit ihnen bei Bedarf auch eine Eingangs- oder Ausgangsmusik gestaltet werden. Des Weiteren wurden den choralgebundenen Bearbeitungen noch vier freie Kompositionen an die Seite gestellt. Es wurde außerdem Wert darauf gelegt, dass die Spieldauer der Stücke meist im Rahmen von 2-3 Minuten liegen.

Die Umsetzung einer stilistischen Vielseitigkeit ist ein wichtiges Anliegen des PianoSacra-Projektes. So wurde bei etlichen Stücken versucht, den Geschmack spezieller musikalischer Liebhaberkreise zu treffen:

Du meine Seele singe für Swing-Fans
Lobe den Herren für Liebhaber lateinamerikanischer Rhythmik
Gott ist gegenwärtig für Freunde der sogenannten New Classics à la Einaudi etc.
Meditation für Personen, die impressionistische Klaviermusik schätzen (z.B. Debussy, Ravel)
Intermezzo für diejenigen, die Musik aus der Epoche der Romantik mögen
Fuga a 4 voci für Liebhaber barock orientierter Klangbilder.
Sämtliche Titel dieser Sammlung sind auf YouTube auf dem Kanal pianosacra anhörbar; alle Videos sind auf der Website www.pianosacra.de eingebunden.
(…)

Inhalt:

  • Lobe den Herren    
  • Du meine Seele singe    
  • Was Gott tut, das ist wohlgetan    
  • Gott ist gegenwärtig    
  • Wer nur den lieben Gott lässt walten
  • Morgenlicht leuchtet / Morning Has Broken    
  • Der Tag, mein Gott, ist nun vergangen    
  • Seliger Friede    
  • Ach bleib' mit deiner Gnade
  • Consolation
  • Intermezzo    
  • Meditation    
  • Fuga a 4 voci

 

App

App

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Klavier solo, Startseite