Canticum Sacrum


Canticum Sacrum

Artikel-Nr.: 4025796013016

Auf Lager

18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Interpreten: Posaunenquartett Opus 4 - Denny Wilke, Orgel
Instrument: Ladegast-Orgel der Kirche Altleisnig zu Polditz
EAN: 4025796013016
CD, DDD, Booklet Deutsch/Englisch, Gesamtspielzeit: ca. 65 Minunten
Label: Querstand

 

Biagio Marini · Giovanni Gabrieli · Cesario Gussago · Giuseppe Guami · Josquin des Prez ·
Thomas Selle · Hans Leo Hassler · Johann Georg Frank Braun · Gio. Martino Cesare · Johann · Sebastian Bach · Franz Liszt · Bernhard Krol


Die vorliegende vierte CD des Posaunenquartetts Opus 4 markiert das 20-jährige Jubiläum der Formation, der neben den Gründungsmitgliedern Jörg Richter und Dirk Lehmann (beide Posaunisten des Gewandhausorchesters Leipzig) heute noch die freischaffenden Musiker Stephan Meiner und Honza Gimaletdinow angehören. Als Gastmusiker hat das Quartett diesmal den Organisten Denny Wilke, den Stadtorganisten der Marienkirche Mühlhausen/Thüringen, eingeladen.
Das umfangreiche Repertoire des Ensembles umfasst Bläsermusik aus fünf Jahrhunderten, neben originalen Kompositionen aus Renaissance und Barock auch bearbeitete Werke sowie Ur- und Erstaufführungen von zeitgenössischer Musik.

Dieses Spektrum findet sich auch auf der neuen CD „Canticum Sacrum“. Die Programmauswahl für diese CD fußt vor allem auf neuen Arrangements doppel- oder mehrchöriger Kompositionen des späten 16. und beginnenden 17.  Jahrhunderts, die in ihrer ursprünglichen Fassung für zwei Orgeln oder andere instrumentale Konstellationen gedacht waren und hier in Arrangements für Barockposaunen und Orgel zu hören sind. Erstmals verwendet Opus 4 die speziell für dieses Ensemble gefertigten und in ihrem Klang wunderbar zur Musik passenden Barockposaunen der Werkstatt Jürgen Voigt aus Markneukirchen im Vogtland.

Die CD findet ihre Abrundung durch einige Orgel-Solostücke sowie das Titelstück „Canticum Sacrum“, ein dem Ensemble gewidmetes Werk des zeitgenössischen deutschen, bereits über 90-jährigen Komponisten Bernhard Krol. Die Aufnahmen entstanden in der Kirche Altleisnig zu Polditz (zwischen Leipzig und Dresden), die eine weitgehend original erhaltene wertvolle Orgel von Friedrich Ladegast besitzt.

Trackliste

  • Biagio Marini: Canzona für vier Posaunen und Orgel
  • Giovanni Gabrieli: Sonata Pian e forte für vier Posaunen und Orgel
  • Cesario Gussago: Sonata La Leona a 8*
  • Giuseppe Guami: Canzon La Luccesina a 8*
  • Giovanni Gabrieli: Canzon Sol La Sol Fa Mi a 8*
  • Josquin des Prez: In te Domine Speravi*
  • Thomas Selle: Domine Exaudi (Motette Nr. 346)*
  • Hans Leo Hassler: Intrada*
  • Johann Georg Frank Braun: Canzonata für vier Posaunen und Orgel
  • Gio. Martino Cesare: La Bavare für vier Posaunen und Orgel
  • Joh. Seb. Bach: Toccata und Fuge in d-Moll BWV 565
  • Joh. Seb. Bach: Air D-Dur BWV 1068 für 4 Posaunen und Orgel*
  • Franz Liszt: Präludium und Fuge über den Namen BACH
  • Bernhard Krol: CANTICUM SACRUM op. 188 für Orgel und vier Posaunen


* Arrangement: Jörg Richter

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Orgel, Bläsermusik