giuseppe sammartini - sonatas for recorder and basso continuo 1


giuseppe sammartini - sonatas for recorder and basso continuo 1

Artikel-Nr.: 4026798103064

Auf Lager

20,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Interpreten: Andreas Böhlen (Recorder), Michael Hell (Harpsichord), Daniel Rosin (Baroque Cello), Pietro Prosser (Lute)
SACD, Gesamtspielzeit: 73:20, Booklet mit deutschem Text
Label: Aeolus

Giuseppe Sammartinis ausdrucksstarke Sonaten sind immer noch recht unbekannt, und tatsächlich sind viele hier zum ersten Mal aufgenommen worden. Sammartinis Kompositionen sind oft ungewöhnlich und enthalten überraschende Wendungen und tiefe Gefühle.

Sammartini war Sohn eines französischen Musikers. Er wuchs in Italien auf und begann dort seine Karriere; später zählte er zu den vielen italienischen Musikern des Barock, die in London wirkten. Die hier präsentierten Sonaten entstanden allerdings höchstwahrscheinlich noch in Italien.

Andreas Böhlen war bei AEOLUS zum ersten Mal mit seinem Ensemble „Theatrum affectum“ zu hören mit einer Aufnahme mit Werken von Nicola Matteis. Die Continuo-Gruppe setzt sich aus internationalen Spezialisten zusammen aus Italien, der Schweiz und Deutschland. Eine zweite CD mit Blockflötensonaten von Sammartini ist in Vorbereitung.

Hergestellt als SuperAudioCD präsentiert dieses Album Versionen in hochauflösendem Stereo wie auch in Multikanal-Surround Sound. Das  Booklet enthält einen umfassenden Artikel vom Blockflöten-Experten David Lasocki aus den U.S.A.

Inhalt/Titel:

  • Concerto à Flauto solo, e Basso F-Dur [Parma No.9]
  • Sonata à Flauto solo, e Basso g-moll [Parma No.10]
  • Sinfonia à Flauto solo, e Basso F-Dur [Parma No.6]
  • Sonata à Flauto solo, e Basso B-Dur [Parma No.13]
  • Sonata à Flauto solo, e Basso F-Dur [Parma No.8]
  • Sinfonia à Flauto solo, e Bass c-Moll [Parma No.14]
  • Sinfonia à Flauto solo, e Basso F-Dur [Parma No.12]

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Satyr's Band
19,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Kammermusik