Seicento


Neu

Seicento

Artikel-Nr.: 4250976100563

Auf Lager

18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Interpreten: Stuttgarter Posaunen Consort, Henning Wiegräbe: Posaune/Leitung, Simon Reichert: Orgel
EAN: 4250976100563
CD, DDD
Label: PaschenRecords

Eine Zeitreise in das Italien, wohin halb Europa pilgerte, um die tieferen Geheimnisse der Musik zu erlernen; und wo mit der Oper gerade eine der größten künstlerischen Entdeckungen der Renaissance geboren wurde: Dorthin führen die Künstler mit ihrem Album Seicento, um unsere eigene Vorstellungskraft zu wecken – von prunkvollen venezianischen Kirchenräumen, die dem goldenen Glanz der Blechbläser ihre überwältigende Größe verleihen, von alten Orgelmeistern, die mit delikaten Registern ihres Amtes walten, und von staunenden Menschen, die sich an den unendlichen Kombinationsmöglichkeiten einfacher Mittel nicht genug tun können. Vierhundert Jahre sind seit dem Seicento vergangen.

Doch manchmal ist es nur ein Wimpernschlag … Ein ungemein breites Spektrum von der Renaissance bis zur Pop- und Funkmusik ist das Markenzeichen des Stuttgarter Posaunen Consort, das Henning Wiegräbe im Jahre 2006 gegründet hat. Das Ensemble besteht im wesentlichen aus ehemalige Studenten der Stuttgarter Posaunenklasse, die sich bei verschiedenen renommierten Wettbewerben des In- und Auslandes ausgezeichnet haben. Mit seinem jugendlichen Elan und seiner vollkommenen Professionalität ist das Stuttgarter Posaunen Consort inzwischen zu einem Sprungbrett für Musikerkarrieren geworden.

Henning Wiegräbe leitet die Posaunenklasse der Musikhochschule Stuttgart. Schon als Soloposaunist bei der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz galt sein Interesse in zunehmendem Maße der Alten Musik; heute gastiert er regelmäßig in den großen europäischen Konzertsälen, wo er mit den herausragenden Alte Musik-Formationen und Dirigenten wie Konrad Junghänel, Philippe Herreweghe, Andrew Parrott, Ton Koopman, Pablo Heras-Casado und Thomas Hengelbrock auftritt.

Der 1980 in Gütersloh geborene Simon Reichert studierte Kirchenmusik, Orgel und historische Aufführungspraxis in Detmold und Basel und ist Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe. Nach seiner Tätigkeit als Kirchenmusiker in Deutschland, der Schweiz und Dänemark ist er seit 2009 Bezirkskantor des Protestantischen Dekanats Neustadt an der Weinstraße und künstlerischer Leiter diverser Reihen und Festivals.

Inhalt/Titel:

  • G. Gabrieli: Exaudi Deus aus "Sacreae symphoniae"; Sonata XXI Con Tre Violini aus "Canzoni et sonate"
  • Merulo: Qui Manducat Meam Carnem aus "Il primo libro de motetti a voce pari"
  • Sponga: Canzon Terza aus "Compositione armoniche"
  • Monteverdi: Salve Regina Terzo aus "Salve morale et spirituale"
  • Cesare: La Bavara aus "Musicali melodie"
  • Usper: Beatus, Qui Intelligit aus "Compositione armoniche"
  • Jarzebsky: Königsberga aus "Concerti e canzoni"
  • Hentzschel: Canzon Mitt 8 Viol Di Gamben Oder Posaunen
  • Neri: Sonata Ottava aus "Sonate op. 2"
  • Falconieri: Passacalle A 3 aus "Il primo libro di canzone, sinfonie, Fantasie"
  • Massaino: Canzon Trigesimaterza A 8 Per Otto Tromboni aus "Canzoni per sonare"
  • Cazzati: Capriccio Sopra Sette Notte A 3 aus "Correnti balletti galiarde"

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Canticum Sacrum
18,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Orgel, Bläsermusik