Wie lieblich schallt ...


Wie lieblich schallt ...

Artikel-Nr.: 4260077710417

Auf Lager

17,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Interpreten: Sächsisches Hornquartett
EAN: 4260077710417
CD, Gesamtspielzeit: 62:39
Label: auris subtilis

Alte und romantische Volkslieder werden vom Sächsischen Hornquartett auf innige und auch auf schmetternde Weise geblasen. Frank Höhnerbach liest die meisten der Liedtexte vorab und bringt den Wert der Worte mit besonderer Eindringlichkeit nahe. Zu hören sind „Innsbruck, ich muß dich lassen“, „Ännchen von Tharau“, „An der Saale hellem Strande“, „Der Mond ist aufgegangen“, „Kein Feuer, keine Kohle“, „Heidenröslein“, „Wer hat dich, du schöner Wald“, „Wie lieblich schallt“ und weitere. Die Musiker erzählen mit ihren Hörnern eine ganz persönliche Geschichte sächsischer Kammermusik- und Freundschaftstradition.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Harfhorn
15,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kammermusik, Bläsermusik