Die Geschichte von Piep dem Pieper


Die Geschichte von Piep dem Pieper

Artikel-Nr.: 978-3-931879-65-5

Auf Lager

14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Text, Illustration und Musik: Guy Bovet
ISBN: 978-3-931879-65-5
CD im Buch: gesprochen von Johanna Krumstroh; an der Orgel: Guy Bovet
Hardcover, 52 Seiten, 21 x 28 cm
Verlag: Orgelakademie Stade

Wer erfand die Orgel? Und warum?
Wie funktioniert sie?
Wie klingen Pfeifenfamilien?

Piep der Pieper, ein kleiner gewitzter Vogel, nimmt junge und junggebliebene Leser und Hörer mit auf eine zauberhafte Entdeckungsreise voller klanglicher Überraschungen…

Diese Geschichte für Kinder schrieb Guy Bovet, einer der größten Organisten unserer Zeit. Darüber hinaus komponierte er die Musik und malte wunderbar humorvolle Illustrationen.
Auf der CD im Buch ist die Geschichte von Piep dem Pieper zu hören, von der Schauspielerin Johanna Krumstroh lebhaft erzählt. Guy Bovet selbst spielt dazu seine orginellen Klangbilder auf der Orgel der Kirche St. Petri in Cuxhaven. Die Geschichte mündet in der großen Fuge D-Dur von Johann Sebastian Bach - meisterhaft und mit einem Augenzwinkern interpretiert.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kinder- & Jugendbücher, Orgelbau, -geschichte & Orgelmusik