Liturgie von 1864


Liturgie von 1864

Artikel-Nr.: 978-3-939291-02-2

Auf Lager

29,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Herausgeber: Mathias Eberle
ISBN: 978-3-939291-02-2
Hardcover, 412 Seiten
Verlag: Edition Punctum Saliens

Andachtsbuch zum Gebrauch bei allen Gottesdiensten der  christlichen Kirche (Hamburg, 1864).
Kommentierte Neuausgabe mit den Änderungen der zweiten Auflage von 1894, dem Lektionarium von 1864 und den Tabellen des Psalters von 1863.

Dieses Buch (auch bekannt als "Stechmann-Liturgie" oder "Liturgie der AcaM") ist vielleicht das spannendste liturgische Buch in der Geschichte der apostolischen Gemeinschaften nach 1863. Kurz nach der Trennung der Hamburger Gemeinde von den katholisch-apostolischen Gemeinden gab diese ein Gottesdienstbuch heraus, das zahlreiche katholisch-apostolische Traditionen aufgreift und zu einer einzigartigen Weise vereinigt, den Gottesdienst zu feiern.

Für geschichtlich Interessierte stellt dieses Buch ein eminent wichtiges Dokument zur Weiterführung des englischen Apostolats und letztlich zur Entstehung der verschiedenen apostolischen Gemeinschaften und der Neuapostolischen Kirche dar. Die Ausarbeitung im Nachwort kann dazu Korrekturen einiger Irrtümer in der bisherigen Forschungsliteratur bringen. Für liturgisch und theologisch Interessierte dürften die Gebetstexte, die Art der Feier des Abendmahls, sowie die Lesetexte, Episteln und Evangelien zu jedem Sonntag im Jahr von Bedeutung sein.

Dazu liefert die Annotation des Haupttexts zahlreiche Anmerkungen, in denen die zugrundeliegenden Bibelstellen und nach Möglichkeit die Herkunft des Textes aus den verschiedenen Gottesdienstformen nachgewiesen werden. Das ausführliche Nachwort wurde um weitere Materialien ergänzt.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gemeinde & Liturgie, Verlag "Edition Punctum Saliens"