Graap, Lothar - Ich bete an die Macht der Liebe


Graap, Lothar - Ich bete an die Macht der Liebe

Artikel-Nr.: 979-0-2020-3593-1

Auf Lager

6,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Komponist: Graap, Lothar
ISMN: 979-0-2020-3593-1
10 Seiten, kartoniert
Verlag: Edition Dohr

Thema und Variationen für zwei Spieler an einer Orgel

Das bekannte Lied "Ich bete an die Macht der Liebe" (Melodie: Dimitri Bortnianski [1751-1825]; Text: Gerhard Tersteegen [1751-1825]) ist bei älteren Menschen sehr beliebt. Die als Überschrift bekannte Zeile entstammt dem Beginn des ursprünglich vierten von acht Versen. Thema und Variationen für Orgel vierhändig sind für Veranstaltungen gedacht, wo das Lied textlich besprochen wird und zwischendurch die dazugehörigen Zwischenspiele erklingen. So können die Zuhörer den Text zusammen mit der Musik aufnehmen. (Lothar Graap)

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Komponisten G-I