Hinter den Tönen


Neu

Hinter den Tönen

Artikel-Nr.: L00B190617

Auf Lager

85,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Broschur, 278 Seiten
Verlag: Germanisches Nationalmuseum

Musikinstrumente als Forschungsgebiet
Festschrift für Friedemann Hellwig zu seinem 80. Geburtstag

Musikinstrumente dienen heute wie damals in erster Linie der Klangerzeugung. Zugleich sind sie Ausdruck handwerklicher Fertigkeiten, klanglicher Vorstellungen und planerischen Könnens. Doch was in der Vergangenheit Auge und Ohr erfreute, zeigt inzwischen Alterungsspuren und kann in seinem Fortbestand gefährdet sein.

Anlässlich des 80. Geburtstages von Friedemann Hellwig verfolgen 27 namhafte Autorinnen und Autoren verschiedene Aspekte der Herstellung, wissenschaftlichen Untersuchung und Konservierung von historischen Musikinstrumenten. Sie greifen damit die Hauptarbeitsfelder Friedemann Hellwigs auf, der zwischen 1963 und 1986 die neugeschaffene Stelle als Restaurator für Musikinstrumente am Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg bekleidete und in der Konservierung sowie Untersuchung von Musikinstrumenten innovative Wge beschritt.
Als Professor leitete er bis zu seiner Emeritierung 2003 den Studiengang Konservierung-Restaurierung von Möbeln, Holzobjekten und Musikinstrumenten an der heutigen Technischen Hochschule Köln. 

Diese Kategorie durchsuchen: Musik