Die Ahrend-Orgel der Lutherkirche in Leer, Ostfriesland


Die Ahrend-Orgel der Lutherkirche in Leer, Ostfriesland

Artikel-Nr.: L30D081201

Auf Lager

23,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ein Film von Johannes Eckelmann
Reihe: orgeln audiovisuell, vol. 6
EAN: 4260038390788
DVD, Dolby digital 5.1  - Format: 4:3 (PAL) - Länge: ca. 80 min
Menüs in Deutsch und English - Sprache: Deutsch - Subtitles: English
Booklet: 8 Seiten (Deutsch, English, Bilder, Disposition)
Verlag: Fagott-Orgelverlag

Aus dem Inhalt:

  • Orgelwerke
  • Geschichte der Orgel
  • Registervorführung
  • Funktionsweise der Orgel
  • Der Organist
  • Die Idee


Seit ihrer Erbauung im Jahr 1637 blickt die Lutherkirche der ostfriesischen Stadt Leer auf eine abwechselungsreiche Orgelgeschichte zurück. Fünf Orgeln erlebte die Kirche - darunter eine von Arp Schnitger. Das jüngste Instrument wurde 2002 durch die Leeraner Orgelbaufirma Jürgen Ahrend aufgestellt.

Der vorliegende Film zeichnet ein Porträt dieses Instruments. Visuelle Impressionen von der Ahrend-Orgel und vom Kirchenraum verschmelzen mit den von Joachim Gehrold eingespielten Orgelwerken - ergänzt durch entsprechende Kommentare zur Musik und zum Instrument - zu einem sinnlichen und dabei informativen Genuss.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Nachtbus
15,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: DVD