Vorbeck, Christian - Triptyque


Vorbeck, Christian - Triptyque

Artikel-Nr.: kdl-0613-01

Auf Lager

5,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Komponist: Christian Vorbeck
geheftet, 10 Seiten
Verlag: Daniel Kunert

Diesem Werk des Wittener Marienkantors Christian Vorbeck liegt das musikalische Alphabet von Oliver Messiaen zugrunde. Das in den drei Sätzen "Fantaisie, Méditaion und Toccata" angelegte Triptyque entstand aus einer Improvisation, die erstmals im Teilnehmer-Konzert der 14. Internationalen Altenberger Orgelakademie zu hören war.

Eine moderne Tonsprache, die zum einen eine Orgel mit etwas umfangreicherer Registerauswahl benötigt, des weiteren auch genügend Vorbereitungs-/Übzeit, um die Musik letztlich wirkungsvoll präsentieren zu können.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Komponisten V-W